Ein Freund für dich

Jesus dein Freund

Jesus is your friend

Ich habe einen Freund. Er ist der beste Freund, den ich je gehabt habe. Er ist so freundlich und treu, dass ich wünschte, du würdest Ihn auch kennenlernen. Er heißt Jesus. Und das Wunderbare ist, dass Er gerne auch dein Freund sein möchte.

Lass mich dir von Ihm erzählen. Wir lesen diese Geschichte in der Bibel. Und die Bibel ist wahr. Sie ist Gottes Wort.

Gott ist derjenige, der die Welt und alles, was darin ist, erschaffen hat. Er ist der Herr des Himmels und der Erde. Er gibt allen Lebewesen Leben und Atem.

God's creation

Jesus ist der Sohn Gottes. Gott sandte ihn vom Himmel auf diese Erde als unseren persönlichen Erlöser. Denn Gott hat die Welt so geliebt (das heißt, Er liebte dich und mich), dass Er seinen eingeborenen Sohn gab (um für unsere Sünden zu sterben), damit jeder, der an Ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe (Johannes 3,16).

Jesus kam als ein kleines Baby auf diese Erde. Seine irdischen Eltern waren Joseph und Maria. Er wurde in einem Stall geboren und in eine Krippe gelegt.

Jesus' birth

Jesus wuchs bei Joseph und Maria auf und gehorchte ihnen. Er hatte Brüder und Schwestern mit denen Er spielen konnte. Er half Joseph bei der Arbeit.

Jesus and the lad with food

Als Jesus erwachsen war, lehrte Er die Menschen über den Vater im Himmel. Er zeigte ihnen, dass Gott sie liebt. Er heilte die Kranken und tröstete diejenigen, die in Schwierigkeiten waren. Er war ein Freund der Kinder. Er wollte die Kinder nahe bei Sich haben. Er hatte Zeit für sie. Die Kinder liebten Jesus auch und waren gerne bei Ihm.

Manche Menschen mochten Jesus nicht. Sie beneideten Ihn und hassten Ihn sogar. Sie hassten ihn so sehr, dass sie Ihn töten wollten. Eines entsetzlichen Tages töteten sie Ihn indem sie Ihn ans Kreuz nagelten. Jesus hatte nichts Böses getan. Er starb an unserer Stelle, weil du und ich gesündigt haben.

Jesus on the cross

Jesu Geschichte hört nicht mit seinem Tod auf. Gott weckte Ihn von den Toten auf! Seine Jünger sahen Ihn. Dann ging Er eines Tages zurück in den Himmel.

Er kann dich heute sehen und hören. Er weiß alles über dich und ist um dich besorgt. Komm nur zu Ihm im Gebet. Sage Ihm alle deine Probleme. Er ist bereit dir zu helfen. Du kannst deinen Kopf neigen und mit Ihm reden, jederzeit und überall.

Eines Tages kommt Er zurück! Dann wird Er alle, die an ihn glauben, zu sich heim in den Himmel holen.

Jesus listening to a woman pray